1–20 von 51 Ergebnissen werden angezeigt

Luxuswäsche

Wir haben Bettwäsche mit farbigen, floralen und verschiedenen Mustern - alle unsere Bettwäsche in köstlicher und bester Luxusqualität. Perfekt für diejenigen, die puren Minimalismus oder einen aristokratischen Look im Schlafzimmer lieben. Unsere köstliche, weiche Bettwäsche verleiht Ihrem Schlafzimmer einen Hauch von Sauberkeit und Frische. Der Stoff hat eine spezielle Ausrüstung, die Ihnen den seidigen Griff der Oberfläche verleiht und sie besonders köstlich auf der Haut macht. LuxNordicas Ziel ist es, nur elegante und luxuriöse Bettwäsche zu verkaufen.


Wissenswertes zum Waschen der Bettwäsche

Du kennst es von dir. Das Wechseln der Bettwäsche kann sich unangenehm anfühlen, aber wenn Sie sie später verwenden, wissen Sie, dass sich die Mühe gelohnt hat. Das besondere Gefühl, nach einem langen Tag in einem völlig frischen Bett zu schlafen, hat jetzt etwas.

Wie oft muss die Bettwäsche gewechselt werden?

Als Faustregel gilt, dass Sie Ihre Bettwäsche so oft wechseln müssen, bis Sie sie gewaschen haben. Laut Asthma Allergy Denmark ist es eine gute Idee, Ihre Bettwäsche und Wäsche mindestens alle 14 Tage zu waschen. Bettdecken und Kopfkissen sollten mindestens viermal im Jahr in der Waschmaschine und im Trockner gereinigt werden. Das gleiche gilt für Ihre Rollmatratze.

Wie man Bettwäsche wäscht?

Die meisten von uns haben versucht, an der Waschmaschine zu stehen und Kleidung herauszuziehen, die nicht so schön aussah, als wenn wir sie hineingelegt hätten. Es ist wahrscheinlich das Gefühl eines Sklaven, wie Sie in Jütland sagen. Blätter müssen daher sorgfältig gewaschen und getrocknet werden. Als Ausgangspunkt können Sie die meisten Bettwäsche bei 60 Grad leicht waschen. Es kann Materialien wie Baumwolle und Baumwollsatin widerstehen. Andere Materialien, wie Seide und Satin, können normalerweise Temperaturen über 40 Grad nicht standhalten. Im Zweifelsfall ist es immer eine gute Idee, die Waschmarke zu überprüfen. In welchem Maße die Bettwäsche gewaschen wird, hängt vom Material ab. Aus hygienischen Gründen müssen Sie die Waschmaschine möglicherweise um 90 Grad drehen, wenn Sie oder andere zu Hause krank waren. Wenn die Bettwäsche es aushält. Ihre helle Bettwäsche sollte separat von Ihrer Bettwäsche in dunkleren Farben gewaschen werden. So vermeiden Sie das Verblassen Ihrer dunklen Bettwäsche, aber auch das Verschmutzen Ihrer hellen Bettwäsche. Nachdem Sie Ihre Bettwäsche aus der Waschmaschine genommen haben, können Sie sie auch im Freien trocknen, wenn Sie die Gelegenheit dazu haben. Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern verleiht dem Bett auch ein Gefühl der Frische und spart Geld, indem der Trockner stehen gelassen wird.

Baumwolle Bettwäsche

Es gibt einen Unterschied in der Bettwäsche, und die von Ihnen gewählte Bettwäsche kann viel für Ihren Schlaf bedeuten. Daher ist es wichtig, die richtige Qualität der Bettwäsche zu wählen. Ein Material wie Baumwollsatin lässt Ihre Haut atmen und bietet Ihnen die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf. Eine gute Nachtruhe ist Gold wert und bei luxnordica.com finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Betten.

Wissenswertes über Hausstaubmilben und Läuse

Asthma und Allergien gehören für viele von uns zum Alltag, an den wir uns gewöhnt haben. Besonders die Sommermonate können sich für uns mit Heuschnupfen lang und unangenehm anfühlen, und was ein schöner Sommertag sein sollte, kann sich wie eine traurige Angelegenheit mit roten Augen und ausgestopften Nasen anfühlen. Dieses Gefühl kann für Menschen mit Allergien gegen Hausstaubmilben sehr lebhaft sein. Wenn sich das Schlafzimmer, das eine Quelle für guten Schlaf und Wohlbefinden sein soll, in einen Kamin für Hausstaubmilben und andere Kleidungsstücke verwandelt.

Was sind Hausstaubmilben?

Hausstaubmilben sind kleine, weiße, achtbeinige Tiere, die tatsächlich mit der Spinne verwandt sind. Sie sind normalerweise für das bloße Auge nicht sichtbar und haben eine Größe zwischen 0,1 und 0,6 mm. Sie leben von Hautschalen von Menschen und Tieren, und in uns und unseren vierbeinigen Freunden haben die Hausstaubmilben eine gute, volle Speisekammer, da die Menschen innerhalb eines Tages etwa ein Gramm Hautschalen verlieren. Als solches besteht jedoch kein Grund, Hausstaubmilben zu fürchten. Sie sind wirklich harmlos, es sei denn, Sie haben eine Allergie im Haus. Hausstaubmilben sind fast nach Pollen die häufigste Allergieursache in Dänemark.

Wie beugt man Hausstaubmilben vor?

Trotz des Namens spielt Staub bei Hausstaubmilben keine so große Rolle. Sie gedeihen am besten in feuchten Umgebungen. Um die Anzahl der Hausstaubmilben zu verringern und ihre Ausbreitung zu verhindern, ist es daher wichtig, dass die Luft im Winter gut belüftet wird. Es ist besonders wichtig, Küche, Bad und Schlafzimmer zu belüften. Sie können die Dunstabzugshaube auch beim Kochen verwenden und das Trocknen von Kleidung in Innenräumen vermeiden. Im Schlafzimmer sollten Sie auf sicherem Boden sein, wenn Sie daran denken, Ihre Bettwäsche regelmäßig zu waschen und zu wechseln. Darüber hinaus können Sie eine Rollenmatratze verwenden, die ungefähr sechsmal im Jahr gewaschen werden muss, und Ihre Matratze beim Wechseln der Bettwäsche trotzdem staubsaugen.

Wie lange leben Läuse in der Bettwäsche?

Das Wort Läuse allein kann es jucken. Die überwiegende Mehrheit von uns hat versucht, unfreiwillige Gastgeber für diese ungebetenen Gäste zu sein. Sie haben wahrscheinlich einige Geschichten über Läuse gehört und wie sie sich ausbreiten, aber einige Geschichten müssen mit einem Körnchen Salz aufgenommen werden. Lassen Sie mich sofort eine Sache regeln. Es besteht nur ein sehr geringes Risiko, dass Läuse in Ihrer Bettwäsche überleben können. Körperläuse leben in Kleidung, sind aber in Dänemark nicht sehr verbreitet. Kopfläuse hingegen leben, wie der Name schon sagt, gesund und munter auf der Kopfhaut und bieten die besten Voraussetzungen für das Absaugen von Blut. Läuseeier und lose Haare, die Sie auf dem Boden und anderswo finden, können Sie nicht mit Läusen infizieren. Sie müssen einer anderen Person mit Läusen sehr nahe sein, um sich anzustecken. Sie ziehen es vor, von Kopfhaut zu Kopfhaut zu gehen, und sie ziehen es vor, an einer Haarsträhne zu kleben, bevor sie eine andere ergreifen. Denn eine solche Laus sollte nicht lange ohne Nahrung auskommen, bevor sie austrocknet und geschwächt wird. Es muss tatsächlich vier oder fünf Mal am Tag essen. Wenn eine Läuse aus dem Haar fällt, wird es nicht lange dauern. Zugegeben, es kann bis zu zwei Tage überleben, aber normalerweise stirbt es lange vorher. Es sind vor allem die kranken, alten und geschwächten Läuse, die die Haare loslassen und zu Boden fallen. Es ist beruhigend zu wissen, dass diese kleinen Blutsauger nur in Haaren überleben können und dass sich Ihr Schlafzimmer wahrscheinlich nicht in der Gefahrenzone befindet. Sie müssen also keine Bettdecken, Kissen, Bettwäsche und andere Wäsche in die Gefriertruhe legen.
de_CH
da_DK nn_NO de_DE es_ES fi sv_SE it_IT fr_FR fr_BE nl_NL nb_NO cy en_GB zh_CN de_CH